Bitcoin Profit Erfahrungen – Anzahl der Anleger mit 0,1 BTC erreicht neues Allzeithoch

Die Anzahl der Bitcoin-Geldbörsen mit mindestens 0,1 BTC hat laut Glassnode ein Allzeithoch erreicht.
Neben den Gasgebühren haben auch die Etherinhaber mit 0,1 ETH in den letzten Tagen ihren Höhepunkt erreicht.

Bitcoin Profit Erfahrungen – Die Anzahl der Kryptowährungsinvestoren mit mindestens 0,1 BTC hat ein Allzeithoch erreicht

Nach Angaben des Kryptoanalyseunternehmens Glassnode vom 13. Juni hat die Anzahl der Brieftaschen mit mindestens 0,1 BTC einen neuen Höchststand von 3.054.282 erreicht. Das vorherige Allzeithoch wurde am 21. Mai festgelegt, nachdem sich die Blockbelohnung von Bitcoin Profit mit 212 weniger Adressen halbiert hatte.

Die Daten zeigen, dass die Anzahl der BTC-Brieftaschen mit mehr als 0,1 BTC seit dem Ende des Bullenlaufs 2017 stetig gestiegen ist, wobei die Marke von 3 Millionen Brieftaschen zu Beginn des Jahres überschritten wurde. Die angesammelten Bitcoin Profit Geldbörsen verzeichneten in den letzten Monaten einen deutlichen Anstieg, da Bitcoin für die Halbierung eine breitere Aufmerksamkeit auf sich zog.

Die Daten von Glassnode zeigen auch, dass die Anzahl der täglich aktiven Bitcoin-Adressen zwischen 800.000 und 900.000 schwankt

Neben Bitcoin hat ethereum auch einen neuen Rekord für die Anzahl der Adressen mit mindestens 0,1 ETH aufgestellt. Laut Glassnode haben Ether Hodler in den letzten Tagen einen Höchststand von 2.984.080 Geldbörsen erreicht.

Das Analyseunternehmen berichtete auch, dass der Verbrauch von Ethergas einen Allzeithoch erreicht hatte und seit Jahresbeginn um mehr als 58 Prozent gestiegen war.